Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/inlovewithyouforever

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
hier gehts weiter..

wie schon in einem anderen beitrag^^ ich sah ihn und verliebte mich sofort, machte seinen namen ausfindig und traf ihn dann zufällig wieder.

als ich ihn das zweite mal sah, dacht ich echt ich seh nicht recht. es war in einer jugendherberge. ich sagte ganz normal hallo und dachte nur, lass dir nichts anmerken, du kennst ihn doch garnicht.  gesagt, getan. dann spielten alle singstar und er saß allein auf einem tisch hinter mir. ich drehte mich durch zufall um und sah ihn. ich fragte ihn, ob er nich auch mal singen will.. aber ich weis nich mehr genau was er gesagt hat. (so ein mist. hätte ich es nur damals direkt aufgeschrieben.. ich hasse mich grad voll..) naja, jedenfalls kam dann plötzlich das mädchen rein, dass mir damals die auskünfte über ihn gegeben hat, und sagte, max (ich nenne ihn mal einfach so...:D), ich will mit dir reden. weg war er. dann war er irgendwann wieder da und es ging los zum fackelzug. alle strömten aus dem zimmer hinaus. nur er und ich unterhielten und unterhielten uns. dann waren plötzlich alle anderen jugendlichen weg. nur noch erwachsene waren da. wir liefen los und redeten und redeten. es war schön. dann in dem kloster angekommen  setzten wir uns alleine in einer reihe. vor uns soaß das mädchen von vorhin und lehnte sich gerade mit den kopf an einen anderen jungen. (sie braucht noch einen namen. also.. ich nenne sie mal. nina.) also es dann hieß, dass wir wieder zurück laufen sagte er, er würde mit nina zurück fahren. und ich sagte nur, ok, ich geh dann mal, ich habe keine lust den ganzen weg alleine zurück zu laufen. doch dann kam ninas schwester und sagte, es wäre noch platz im auto und dass ich auch mitfahren könnte. ich war dankbar. ich könnte also noch weiter zeit mit ihm verbringen dachte ich. dann stigen wir hinten ins auto ein. in der mitte nina, rechts ich. links max. bvor wir einstigen sagte max zu nina, dass sie eine schöne mütze anhätte.. tja.. das war das erste merkwürdige wenn ich im nachhinein so daran denke.

das nächste mal erzähle ich weiter.. wie sich das anhärt, als ob ich eine geschichte erzähle.. aber nein.. sie is ja leider wahr.. sehr leider..

bis denne dann..

vll liests ja bis hier schonmal jmd und schreibt nen kommentar??

danke.... hmm ...

eure..

25.7.09 13:10
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung